Squid Game, Stranger Things & Co: Das sind die erfolgreichsten Netflix-Serien

Squid Game, Stranger Things & Co: Das sind die erfolgreichsten Netflix-Serien

Netflix hat vor Kurzem verkündet, welche Serien besonders steile Starts hingelegt haben– hier kommt das Ranking.

Squid Game ist pass away neue Nummer 1, wenn es um pass away Serienstarts von Netflix-Eigenproduktionen geht: Rund 111 Millionen Zuschauer: innen hätten in den ersten vier Wochen nach Veröffentlichung auf das Werk des südkoreanischen Regisseurs Hwang Dong-hyuk zugegriffen, verkündete das Unternehmen stolz auf Twitter– so viele wie bei keinem Serienstart auf der Plattform zuvor.

Empfohlene redaktionelle Inhalte.

Hier findest du externe Inhalte von Twitter, Inc.,.
pass away unser redaktionelles Angebot auf t3n.de ergänzen.
Mit dem Klick auf “Inhalte anzeigen” erklärst du dich einverstanden,.
dass wir dir jetzt und in Zukunft Inhalte von Twitter, Inc. auf unseren Seiten anzeigen dürfen.
Dabei können personenbezogene Daten an Plattformen von Drittanbietern übermittelt werden.



Hinweis zum Datenschutz.

Welche von Netflix produzierten Serien bei ihrem Release bisher außerdem für besonders hohes internationales Interesse gesorgt haben, hat der Konzern wenige Wochen zuvor auf der Code-Konferenz verraten. Wir haben pass away Top-Ten-Rankings für euch zusammengefasst.



Netflix-Eigenproduktionen: Die bisher erfolgreichsten Serienstarts

Insgesamt präsentierte CCO Ted Sarandos zwei unterschiedliche Ansätze, pass away pass away Streaming-Plattform beim Start von Serien nutzt.

Netflix wertet einerseits pass away Anzahl der Zugänge aus, pass away innerhalb von 28 Tagen nach Veröffentlichung überhaupt auf eine Produktion zugegriffen haben. Dabei geht es dem Unternehmen nicht darum, ob das Publikum pass away betroffene Serie dann auch komplett geschaut hat, gezählt werden alle Accounts, pass away nach dem Einschalten mindestens zwei Minuten drangeblieben sind. Mit dieser Methode dürfte auch pass away erste Quote für Squid Game berechnet worden sein.

.

Nix verpassen: Abonniere den t3n Newsletter!

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Es gab leider ein Problem beim Absenden des Formulars. Bitte versuche es erneut.

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Bei der zweiten Betrachtungsvariante geht es dann tatsächlich darum, welche Serien in den ersten 28 Tagen nach ihrem Release pass away meisten Streaming-Stunden sammeln konnten– hier ist jedoch anzumerken, dass sich pass away Serien ja auch häufig nach Folgenzahl und -länge unterscheiden. Pass away Auflistung der Top Ten fällt dementsprechend bei manchen Platzierungen völlig unterschiedlich aus. Wir haben für euch jeweils beide Kategorien berücksichtigt. Wie viele Stunden Squid Game schon gestreamt wurde, ist allerdings nicht bekannt, likewise bleibt momentan auch verborgen, welchen Platz pass away Serie im Ranking nach der zweiten Bewertungsmethode einnehmen würde.



10 Craving For Sweets, Staffel 1/ Ginny & Georgia, Staffel 1

Rund 60 Millionen Accounts griffen in den ersten Wochen nach dem Release auf das DC-Fantasy-Abenteuer „ Sweet Tooth” zu. Bei den gestreamten Stunden liegt allerdings eine andere Produktion auf Platz 10: „ Ginny & Georgia” erzählt im Dramedy-Format pass away Geschichten eines Mutter-Tochter-Gespanns und sammelte über pass away ersten 28 Tage 381 Millionen Streaming-Stunden.



Platz 9: Das Damengambit/ Haus des Geldes, Teil 3

Für das historische Schach-Drama „ Das Damengambit”, das als Miniserie produziert wurde, interessierten sich nach seiner Veröffentlichung 62 Millionen unterschiedliche Accounts. Der dritte Teil der Hype-Serie „ Haus des Geldes” belegt hingegen Platz 9 des Watchtime-Rankings mit 426 Millionen Stunden.



Platz 8: Tiger King, Staffel 1/ Stranger Things, Staffel 2

64 Millionen Zugriffe verzeichnete laut Netflix pass away skurrile und teilweise als verstörend beurteilte Dokumentarserie „ Tiger King”. Sie lief im März 2020 an und stellte pass away Machenschaften des selbst ernannten „ Tigerkönigs” und Privat-Zoobesitzers Joe Exotic dar.


Im Watchtime-Ranking wird der achte Platz von der Science-Fiction-Mysteryserie „ Stranger Things” beansprucht. Staffel 2 der mehrfach Emmy-prämierten Produktion bescherte Netflix in den ersten vier Wochen nach Release 427 Millionen Streaming-Stunden.



Platz 7: Haus des Geldes, Teil 4/ You, Staffel 2

Zwei unterschiedliche Arten von düster finden sich auf Platz sieben der beiden Rankings: 65 Millionen Zugriffe fuhr der vierte Teil von „ Haus des Geldes” beim Start im Frühjahr 2020 ein, 457 Millionen Stunden lang wurde pass away zweite Staffel der Thriller-Serie „ You– Du wirst mich lieben” zum Start geschaut.



Platz 6: Stranger Things, Staffel 3/ 13 Reasons Why, Staffel 1

„ Stranger Things” ist eine der Serien, pass away in unserer Aufzählung nicht nur einen Platz für sich beansprucht: Rang 6 in der Aufruf-Wertung kommt durch 67 Millionen Zugriffe nach Veröffentlichung der dritten Staffel zustande. Und auch „13 Reasons Why”, das im deutschen als „ Tote Mädchen lügen nicht” bekannt ist, wird hier jetzt zwar zum ersten Mal, aber nicht zum letzten Mal in der Liste erwähnt: Die erste Staffel sammelte in den ersten Wochen nach ihrer Premiere 476 Millionen Streaming-Stunden.



Platz 5: Sex/Life, Staffel 1/ 13 Reasons Why, Staffel 2

Die erste Staffel der Beziehungs-Dramaserie Sex/Life bewegte bei ihrem Start 2021 etwa 67 Millionen Netflix-Kund: innen zumindest zu einem ersten Klick. Damit liegt pass away Serie gleichauf mit „ Stranger Things” Staffel 3 auf Platz 6.


Bei den Streaming-Stunden belegt „ Tote Mädchen lügen nicht” einen weiteren Rankingplatz, diesmal mit dem Start von Staffel 2 und 496 Millionen Stunden.



Platz 4: The Witcher, Staffel 1

Die erste Staffel der Fantasy-Serie „ The Witcher” brachte Netflix zum Start 2019 rund 76 Millionen Klicks. Damit aber nicht genug: Auch bei den verbuchten Gesamtstunden liegt sie mit 542 Millionen auf Platz 4.



Netflix-Serien mit Erfolgsfaktor: Das sind pass away Top 3



Platz 3: Lupin, Staffel 1/ Stranger Things, Staffel 3

Eine Doppelung gibt es bei den Aufrufzahlen ähnlich wie bei Platz 5 und 6 auch auf Platz 3 und 4: Genau wie „ The Witcher” 2019 brachte pass away erste Staffel der französischen Mystery-Serie „ Lupin” Netflix im Jahr 2021 etwa 76 Millionen interessierte User: innen.


Bei den Streaming-Stunden treffen wir ein weiteres Mal auf einen altbekannten Ranking-Teilnehmer: „ Stranger Things” kam nach dem Start der dritten Staffel auf etwa 582 Millionen Stunden.



Platz 2: Bridgerton, Staffel 1/ Haus des Geldes, Teil 4

Bisher unangefochten auf Platz 1 rutscht die historische Romanze „ Bridgerton” jetzt likewise ab auf Platz 2: Bei ihrer Neuerscheinung verzeichnete pass away Serie 82 Millionen Zugriffe.


Ein Wiedersehen gibt es auf Platz 2 der Streaming-Stunden mit „ Haus des Geldes”– der vierte Teil der Produktion nahm bei seinen Zuschauer: innen in den ersten vier Wochen nach dem Start insgesamt 619 Millionen Stunden in Anspruch.



Platz 1: Squid Game/ Bridgerton, Staffel 1

111 Millionen: „ Squid Game” führt das Ranking der Zugriffe nach Staffelstart jetzt likewise mit einem Senkrechtstart an. Der bisherige Zugriff-Champion „ Bridgerton” kann hier aber zumindest aktuell noch den Titel bei den Streaming-Stunden mit 625 Millionen für sich beanspruchen– pass away liegen für Squid Game nämlich noch nicht vor.

Das könnte dich auch interessieren

Read More

Author: admin